News

Die Schweiz blockiert ausländische Casinos

Die schweizerische Glücksspielaufsichtsbehörde Eidgenössische Spielbankenkommission hat weitere 35 Websites auf die schwarze Liste ihrer nicht lizenzierten Betreiber gesetzt. Im vergangenen September veröffentlichten ESBK, Intercanton Lotteries und die Comlot-Wettkommission Listen von Unternehmen, die im Land nicht tätig sein dürfen. Die Listen werden regelmässig mit neuen Websites aktualisiert. Gemäss Artikel 86 des Geldspielgesetzes kann die ESBK von dem Internet Service Providern verlangen, den Zugang zu in der Schweiz verfügbaren, aber nicht lizenzierten Plattformen